Kopfwehtelefon
061 423 10 80
jeden DI-DO von 9-12 Uhr
Kopfwehbriefkasten
info@migraineaction.ch
rund um die Uhr erreichbar
Kids Hotline
061 423 10 80
jeden DI-DO von 12-13 Uhr

Cluster-Kopfschmerzen: vorbeugende Therapie

Der Cluster-Kopfschmerz (englisch cluster «Gruppe», «Häufung») ist eine primäre Kopfschmerzerkrankung. Er äussert sich unter anderem durch einen streng einseitig und in Attacken auftretenden, extrem heftigen Schmerz im Bereich von Schläfe und Auge  (z.B wie ein glühendes Messer ins Auge ). 

Die Bezeichnung Cluster bezieht sich auf die häufig vorliegende Eigenart dieser Kopfschmerzform, periodisch stark gehäuft aufzutreten. Es können sich dann für Monate bis Jahre beschwerdefreie Intervalle anschliessen.

Cluster-Kopfschmerzen: vorbeugende Therapie ohne Medikamente
Zur Verminderung der Anfallsbereitschaft ist die Langzeitbetreuung mit einem Neurologen von Vorteil. Spezielle nicht medikamentöse Verfahren, ausser der Führung eines Kopfwehkalenders zum Herauskristallisieren möglicher individueller Auslösefaktoren sind leider zur Zeit nicht bekannt.
logo-migraineaction-klein.png

Kopfschmerzen? Migräne?
Sie sind nicht mehr allein.

Migraine Action
Oberwilerstrasse 48
CH-4103 Bottmingen

info@migraineaction.ch

© Copyright 2020 Migraine Action. All Rights Reserved.
Website by United Visions.

Search