Kopfwehtelefon
061 423 10 80
jeden DI-DO von 9-12 Uhr
Kopfwehbriefkasten
info@migraineaction.ch
rund um die Uhr erreichbar
Kids Hotline
061 423 10 80
jeden DI-DO von 12-13 Uhr

Spannungstyp-Kopfschmerzen vorbeugende Therapie

Früher glaubten medizinische Wissenschafter, dass Spannungstyp-Kopfweh durch Verspannungen der Kopf- und Nackenmuskeln verursacht wird und die Migräne durch Erweitung der Gefässe im Kopf begründet sei. Das wird immer massiver widerlegt.

Das Gehirn als Ganzes ist der Schlüssel, die beiden Formen (Migräne und Spannungstyp-Kopfweh) gehören wahrscheinlich zum gleichen grossen Spektrum seiner Abwehrprogramme. Selbstverständlich spielen Botenstoffe (Neurotransmitter) dabei die gleiche Rolle wie bei anderen höheren Hirnleistungen, ihr Überangebot entspricht einfach den Anforderungen typischer Notprogramme.
Spannungstyp-Kopfschmerzen: vorbeugende Therapie ohne Medikamente
  • Tägliche Entspannungsübungen und Stressbewältigungübungen
  • Pfefferminzöl
  • Leichtes tägliches Ausdauertraining
  • Radfahren, schwimmen, spazieren (evt. auch Power Walking, Jogging)
  • kalte Arm- oder Fussbäder
  • Kopfwehkalender führen
  • Auslöser vermeiden lernen
logo-migraineaction-klein.png

Kopfschmerzen? Migräne?
Sie sind nicht mehr allein.

Migraine Action
Oberwilerstrasse 48
CH-4103 Bottmingen

info@migraineaction.ch

© Copyright 2020 Migraine Action. All Rights Reserved.
Website by United Visions.

Search